Füh­run­gen über den Gotha­er Hauptfriedhof

Gothas Friedhöfe
Vorheriger Beitrag
Fried­hofs­rund­gang Fol­ge 1

Füh­run­gen über den Gotha­er Hauptfriedhof

Wir freu­en uns mit­zu­tei­len, dass ab 27.03.20 wie­der Füh­run­gen über den Gotha­er Haupt­fried­hof durch die erfah­re­nen Gäs­te­füh­rer der Kultour­stadt Gotha GmbH ange­bo­ten werden.

Der Gotha­er Haupt­fried­hof ist viel mehr als nur ein Ort der Erin­ne­rung und der letz­ten Ruhe­stät­te. Tat­säch­lich zeigt er Kultur‑, Kunst- und Stadt­ge­schich­te aus einer völ­lig unge­wohn­ten Per­spek­ti­ve, die Sie hier haut­nah erle­ben kön­nen. Die Fried­hofs­füh­rung als kul­tur­his­to­ri­scher Spa­zier­gang offen­bart die Beson­der­hei­ten, die das Ruhe­feld der Ver­stor­be­nen am Ran­de des Zen­trums der Resi­denz­stadt zu bie­ten hat. Erkun­den Sie mit uns das ein­zig­ar­ti­ge Kolum­ba­ri­um, das Ihnen sonst nicht öffent­lich zugäng­lich ist.

Wer­fen Sie einen Blick auf die Urne Ber­tha von Sutt­ners, der Frie­dens­no­bel­preis­trä­ge­rin, die ihren Leich­nam zur Ver­bren­nung extra nach Gotha über­füh­ren ließ. Erfah­ren Sie Details über das ers­te Kre­ma­to­ri­um Deutsch­lands und las­sen Sie sich beein­dru­cken von präch­ti­gen Grab­ma­len, tie­fer Sym­bo­lik und einer sehens­wer­ten Gedächt­nis­kul­tur. Bewun­dern Sie die Gestal­tung der Anla­ge, die Viel­sei­tig­keit der Bestat­tungs­mög­lich­kei­ten und genie­ßen Sie die tie­fe Ruhe, die die­ser Ort ausstrahlt.

Erfah­ren Sie dabei Wis­sens­wer­tes über berühm­te Per­sön­lich­kei­ten und deren Leben, wie z. B. über den Schrift­stel­ler Kurd Laß­witz, den Fabri­kan­ten Both­mann und die geheim­nis­vol­len Schwes­tern von Nord­heim. Die Ehren­ma­le und Grab­stei­ne bedeu­ten­der Gotha­er wie August Peter­mann, Andre­as Rey­her, Con­rad Ekhof und ande­rer wur­den von ehe­ma­li­gen Gotha­er Fried­hö­fen hier­her gebracht und erzäh­len Ihnen ihre Geschich­te auf die­sem beson­de­ren Rund­gang. So sind die Füh­run­gen über den Gotha­er Haupt­fried­hof erneut eine Berei­che­rung für die Bevölkerung.

Alle Infor­ma­tio­nen im PDF-For­mat zum Aus­dru­cken erhal­ten Sie hier:  Infor­ma­ti­ons­blatt

Ter­mi­ne:
27.03.│29.03.│10.04.│13.04.│24.04.│26.04.│29.05.│31.05.│26.06.│28.06.│31.07.│02.08.│28.08.│30.08.│25.09.│
27.09.│31.10.│01.11.│15.11.│18.11.│22.11.

Uhr­zeit:                                          je 14.00 Uhr
Treff­punkt:                                    Ein­gang Haupt­fried­hof, Lan­gen­sal­za­er Straße
Dau­er:                                            ca. 2 Stunden
Kos­ten:                                          8,00 € Erwach­se­ne, 4,00 € Kin­der bis 16 Jahre
Infor­ma­tio­nen & Tickets:           Gotha adelt – Tou­rist-Infor­ma­ti­on & Shop, Haupt­markt 40, 99867 Gotha,
Tele­fon:                                        (0) 36 21 / 510 450

Ronald Häring

Erstellt im Auf­trag der Kultour­stadt Gotha GmbH und mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Bestattungsinstitut Gotha GmbH sowie der Fried­hofs­ver­wal­tung Gotha.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü