Urnen-Gedenkraum

Unser Urnen-Gedenkraum

Unser Urnen-Gedenkraum stellt eine Erweiterung unserer Dienstleistungsvielfalt dar. Seit unserem Umzug in die neuen Räumlichkeiten in Waltershausen, Hauptstraße 33, steht der Bevölkerung diese Variante zur Trauerarbeit zur Verfügung. An dieser Stelle möchten wir aus aktuellem Anlass nochmals auf die Möglichkeit hinweisen, dass bis zu einer Trauerfeier am Grab innerhalb unserer Filiale und zu unseren Öffnungszeiten, die Familie dem Angehörigen Gedenken kann. In diesem Video erhalten Sie einen ersten visuellen Eindruck, es wurde dankenswerter Weise von Oscar-am-Freitag TV erstellt. Hierbei haben wir versucht, eine ruhige Rückzugsmöglichkeit zu gestalten.

Erläuternd sei erwähnt, dass in Thüringen eine Beisetzung in einer Grabstätte innerhalb von 6 Monaten erfolgen muss, sofern es sich um eine Feuerbestattung handelt. Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation, wo es spezielle Beschränkungen hinsichtlich der Durchführung einer Trauerfeier geben kann, kann es durchaus als hilfreich erscheinen, im kleinen Kreis eine Kerze zu entzünden, im Urnen-Gedenkraum gemeinsamen Erinnerungen nachzugehen.

Sprechen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  an, unter bestimmten Voraussetzungen finden wir sicher auch einen Weg, außerhalb unserer Geschäftszeiten ein Gedenken zu organisieren bzw. zu ermöglichen. Alle Informationen zu unserem Unternehmen und Abteilungen erreichen Sie über unseren Internetauftritt unter: www.bestattungsintitut-gotha.de .

Für sämtliche Fragestellungen rund um die Themen Bestattung, Steinmetz, Vorsorge, digitales Erbe, Erinnerungskultur u.v.m. stehen wir mit unserer Belegschaft an unserem Hauptsitz in Gotha, aber auch in der Filiale in Waltershausen, Hauptstraße 33, für die Bevölkerung desgesamten Landkreises Gotha und darüber hinaus jederzeit gern zur Verfügung.  Seit Generationen – für Generationen !

Ihr Ronald Häring – Geschäftsführer

Menü