Nun ist es vorüber….das interne Audit des hauptamtlichen Auditors des Bundesverbandes Deutscher Bestatter vom heutigen Tage. Alle Anstrengungen haben wir unternommen, um letztlich „ohne Beanstandungen und Abweichungen“ geprüft worden zu sein. Als einziges Institut des gesamten Landkreises Gotha sind wir bekanntermaßen Inhaber des Markenzeichens und der damit im Zusammenhang stehenden Zertifizierung nach DIN EN ISO 2001:2008 durch den TÜV Rheinland. Das signalisiert qualitätsgerechte, von ausgebildetem Fachpersonal ausgeführte, Tätigkeiten. Bis 2018 sind wir nun berechtigt, das Markenzeichen und das TÜV-Siegel zu führen. Wir sind sehr stolz darauf unseren Angehörigen diesen Qualitätsstandard bieten zu können. Diesen geben wir gern jeden Tag erneut weiter – die Maxime unserer Arbeit. Ihr Ronald Häring, Geschäftsführer.

Kommentar verfassen

ClipartAuch wenn es schwer fällt, versuchen Sie Ruhe zu bewahren. Bei einem Haussterbefall ist der Haus-/Notarzt zu verständigen.
Anschließend verständigen Sie bitte uns:

Jederzeit – 03621/30 87-0.

Wenn es für Sie wichtig ist, bleibt im Anschluss bis zu 24 Stunden Zeit, um persönlich Abschied zu Hause zu nehmen.

Wir empfehlen, vorab den Kontakt zu uns zu suchen, wir geben gern – der Situation entsprechend – Hinweise und Ratschläge für den Ablauf der nächsten Stunden, bevor Sie den konkreten Termin zur Überführung wünschen.