Ausbildung in Gotha

Die neue Internetseite „Ausbildung in Gotha„, initiiert durch die Bestattungsinstitut Gotha GmbH ist ab sofort online. Bewusst dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, dass war die Intension der Bestattungsinstitut Gotha GmbH, um diese Informationsseite zu erstellen. Heutzutage ist es besonders wichtig, allen interessierten Jugendlichen die erforderlichen Informationen für die Berufswahl zur Verfügung zu stellen. Ausbildung ist für uns eine Herzenssache.

Aus diesem Grund hat unser Institut seit Jahren alles daran gesetzt, jungen, aber auch erwachsenen Menschen eine Perspektive zu geben. Durch unsere vielfältige Dienstleistungspalette sind die Ausbildungsmöglichkeiten entsprechend vielseitig. Meistens konnten wir den Absolventen einer Aus- oder Weiterbildung eine Weiterbeschäftigung anbieten. Selbst wenn dies nicht der Fall sein sollte, so ist man mit der Ausbildung in unserem Bestattungsinstitut jedoch für den europäischen Arbeitsmarkt hervorragend gerüstet und vorbereitet.

Erst seit dem Jahr 2003 ist der Beruf der „Bestattungsfachkraft“ ein Ausbildungsberuf. Als Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter bieten wir daneben aber auch verschiedenste Weiterbildungen an. Eine fundierte Berufsausbildung bildet das Grundgerüst des gesamten Lebens. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, sich nach seinen Neigungen und Interessen richtig zu entscheiden. Der erfolgreiche Abschluss ist aber nicht nur vom persönlichen Einsatz abhängig, sondern ebenfalls stark vom Ausbildungsbetrieb tangiert. Durch die Bandbreite unserer Dienstleistungen wird in unserem Unternehmen eine breite, viele Bereiche umfassende, Berufsausbildung angeboten. In der Zukunft sind wir bestrebt, auch weitere Bereiche, wie Friedhofsgärtner oder Florist als Berufsausbildung zu organisieren.

Bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz sollten Sie unbedingt Wert darauf legen, dass der Ausbildungsbetrieb Erfahrungen sowie qualifizierte Ausbilder hat.

Innungsbetriebe des Handwerks und zertifizierte Markenzeichenbetriebe der Bestatter haben derartige Erfahrungen mehrfach nachgewiesen. Die Bestattungsinstitut Gotha GmbH ist selbstverständlich Mitglied in der Innung der Steinmetze (Vorstand), ist Mitglied im Bestatterverband Thüringen – Landesinnungsverband e.V. (stellvertretender Vorsitzender) und stellt seit 2011 den Innungsobermeister des Kammerbezirkes Erfurt der Bestatterinnung. Wir sind stets bemüht, die Informationen auf dieser Internetseite zu vervollständigen. Sein Sie auch gespannt auch auf die nächsten Informationsseiten der Bestattungsinstitut Gotha GmbH, bis hin zum Blog wird alles dabei sein. Wir informieren Sie – auch über diese Kanäle. Ronald Häring – Geschäftsführer –

Direktlink: www.ausbildung-gotha.de

Kommentar verfassen

ClipartAuch wenn es schwer fällt, versuchen Sie Ruhe zu bewahren. Bei einem Haussterbefall ist der Haus-/Notarzt zu verständigen.
Anschließend verständigen Sie bitte uns:

Jederzeit – 03621/30 87-0.

Wenn es für Sie wichtig ist, bleibt im Anschluss bis zu 24 Stunden Zeit, um persönlich Abschied zu Hause zu nehmen.

Wir empfehlen, vorab den Kontakt zu uns zu suchen, wir geben gern – der Situation entsprechend – Hinweise und Ratschläge für den Ablauf der nächsten Stunden, bevor Sie den konkreten Termin zur Überführung wünschen.