Die Tätigkeit im Überblick

Steinmetz- und Steinbildhauermeister/innen planen, steuern und überwachen die Arbeitsprozesse in handwerklichen Steinmetz- bzw. Steinbildhauerbetrieben. Sie entwerfen und fertigen unterschiedliche Produkte aus Stein und führen Restaurierungsarbeiten durch.

Die Weiterbildung im Überblick

Steinmetz- und Steinbildhauermeister/in ist eine berufliche Weiterbildung. Die Meisterprüfung im zulassungspflichtigen Steinmetz- und Steinbildhauer-Handwerk ist bundesweit einheitlich geregelt. Für die Zulassung zur Prüfung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht verpflichtend.

Typische Branchen
Steinmetz- und Steinbildhauermeister/innen finden Beschäftigung in erster Linie

  • in Betrieben der Be- und Verarbeitung von Natur- und Naturwerksteinen
  • in Grabdenkmäler- und Kunststeinwerkstätten
  • in Betrieben, die historische Gebäude und Steindenkmäler restaurieren

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • in Bauunternehmen
  • im Denkmalschutz
  • bei Baubehörden und Kirchenbauämtern
  • in der Natursteinindustrie
Die Informationen (Texte und Bilder) sind teilweise übernommen von den Informationen der Bundesagentur für Arbeit.
Steinmetz

Sie interessieren sich für eine Ausbildung oder Beschäftigung in unserem Unternehmen?

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü