Tag des Friedhofes

Zum Tag des Fried­ho­fes freut sich die Bestattungsinstitut Gotha GmbH wie­der auf reges Inter­es­se der Bevöl­ke­rung Gothas und des Land­krei­ses. Beim letz­ten Ereig­nis die­ser Art im Jahr 2012 konn­ten über 500 Besu­cher begrüßt wer­den. Wie 1-programm-fhv-2016vor vier Jah­ren wird der neue Fried­hofs­weg­wei­ser der Stadt­ver­wal­tung Gotha, wel­cher sich gro­ßer Beliebt­heit erfreu­te, – dies­mal in der 2. Auf­la­ge – prä­sen­tiert. Alle Abtei­lun­gen der Bestattungsinstitut Gotha GmbH wer­den zum Gelin­gen die­ses Tages bei­tra­gen. Im Kre­ma­to­ri­um wer­den zu regel­mä­ßi­gen Zei­ten, wie im neben­ste­hen­den Ablauf­plan der Stadt­ver­wal­tung Gotha erwähnt, durch unse­re Mit­ar­bei­ter Füh­run­gen ange­bo­ten. Hier­bei wer­den auch tech­ni­sche Fra­gen zu der hoch kom­ple­xen Anla­ge beant­wor­tet. Schließ­lich betreibt unser Unter­neh­men das ältes­te, sich in Betrieb befind­li­che Kre­ma­to­ri­um welt­weit. Alle vier wei­te­ren Abtei­lun­gen der Bestattungsinstitut Gotha GmbH war­ten auf Besu­cher, um inter­es­san­te und vor allem infor­ma­ti­ve Gesprä­che zu füh­ren. Unse­re jüngs­te Abtei­lung, das Lebens­zen­trum Gotha, hält beson­de­re Infor­ma­tio­nen bereit. Die voll­stän­dig neu über­ar­bei­te­te Vor­sor­ge-Map­pe mit Infor­ma­tio­nen zur Vor­sor­ge­voll­macht, Pati­en­ten­ver­fü­gung sowie mit tes­ta­men­ta­ri­schen bzw. erb­ver­trag­li­chen Hin­wei­sen lie­gen für inter­es­sier­te Per­so­nen bereit. Die­se Unter­la­gen sind in der heu­ti­gen Zeit sehr wich­tig. Ver­ant­wor­tungs­be­wusst han­delt, wer dar­auf auf­bau­end für der­eins­ti­ge Din­ge einen voll­kom­men trans­pa­ren­ten Vor­sor­ge­ver­trag erstel­len lässt. Sämt­li­che Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie natür­lich eben­falls auf unse­rer Inter­net­sei­te www.bestattung-gotha.de. Zur Kurz­weil und Ent­span­nung sind auf der 20 Hekt­ar grü­nen Oase Gothas vie­le sehens­wer­te Grab­ma­le sowie anspre­chend gestal­te­te Grab­stät­ten zu bestau­nen. Auch unse­re lie­be­voll gestal­te­ten Mus­ter­grab­stät­ten der Abtei­lung Gotha-Flor und Natur­stein-Gotha gehö­ren dazu. Der Tag des Fried­ho­fes mit allen betei­lig­ten Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen lie­fert einen wich­ti­gen Bei­trag zum Erhalt der anfäng­lich erkenn­ba­ren, ver­blas­sen­den Bestat­tungs­kul­tur in Deutsch­land. Aus unse­rer Sicht ist das ehren­de Andenken an unse­re Ver­stor­be­ne ein unab­ding­ba­res Muss, schon allein der Leis­tun­gen an die Gesell­schaft und der eige­nen Fami­lie wegen. Selbst­ver­ständ­lich erhal­ten Sie an unse­ren Stän­den auch ein Getränk. Bei hof­fent­lich bes­tem Wet­ter wün­schen alle Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter zum Tag des Fried­ho­fes vie­le inter­es­san­te Ein­drü­cke. Ein Besucht lohnt sich immer, wir freu­en uns auf Sie (rh). 

Zum Tag des Friedhofes - Alle Gewerke unter einem Dach !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü