Ausbildung 

Bestattungsfachkraft

Wir bieten Dir ab

2. August 2021

eine Ausbildung zum / zur

Bestattungsfachkraft an!
Bestattungsfachkraft
Zu Deinen Aufgaben gehören..
  • Regelmäßige und pünktliche Teilnahme an den Einheiten der jeweiligen Ausbildungsstellen
  • Mitwirken bei der Durchführung sämtlicher Aufgaben im Ausbildungsbetrieb
  • Sauberes Führen des Ausbildungsnachweises
  • Nach entsprechender Einarbeitung und im Zeitablauf ist die Teilnahme an den berufsüblichen Bereitschaftsdiensten vorgesehen
.
Was erwarten wir von Dir?
  • Du verfügst über einen guten Realschulabschluss
  • Du verfügst über eine gute Allgemeinbildung und gute Umgangsformen
  • Du bist zuverlässig, pünktlich, ehrlich, mitdenkend und arbeitest gern mit erfahrenen Kolleg*innen zusammen im Team, kannst aber auch eigenständig einzelne Aufgaben erfüllen
  • Computerkenntnisse sind von Vorteil
  • Du hast Dich mit dem Berufsbild auseinander gesetzt und bist somit psychisch und physisch stabil und belastbar
  • Fahrerlaubnis ist wünschenswert, natürlich nicht Bedingung
.
Was bieten wir von Dir?
  • Hervorragende materiell-technische Basis zum Erlernen des Berufes
  • Ausgebildete Meister und Gesellen zur Unterstützung
  • Langjährige Ausbildungserfahrung im Beruf Bestattungsfachkraft
  • Azubi-Kollektiv
  • Soziales Umfeld und angemessene Vergütung
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche bei auswärtigen Auszubildenden
  • Sicherheit eines städtischen Ausbildungsbetriebes
.
Die Ausbildung dauert ca. 3 Jahre .
Berufsschulstandort

Die Berufsschule befindet sich in Bad Kissingen und findet im Blockunterricht statt. Neben den allgemeinen Schulfächern werden auch fachspezifische Inhalte gelehrt. Für die Unterkunft steht ein Schullandheim zur Verfügung, es kann sich auch eine private Unterkunft bei den vielen Anbietern gesucht werden.

betriebliche Ausbildung

Die betriebliche Ausbildung findet in der Bestattungsinstitut Gotha GmbH im Krematorium Gotha und auf den Friedhöfen der Stadt und im Landkreis Gotha statt.

überbetriebliche Ausbildung

Die überbetriebliche Ausbildung findet im Bundesausbildungszentrum in Münnerstadt (BY) mit angrenzendem Lehrfriedhof statt. Dieses Ausbildungszentrum ist mit allen Details ausgestattet, welche notwendig sind, um die betriebliche und schulische Ausbildung zu ergänzen oder zu unterstützen. Im angrenzenden Seminarhotel oder bei einheimischen Hotels in der Umgebung ist die Unterbringung während der Lehrgänge organisiert.

Sende Deine Bewerbungsunterlagen an:

Bestattungsinstitut Gotha GmbH
Langensalzaer Straße 89
99867 Gotha
Mail: info@bestattung-gotha.de

 

Wir würden uns freuern über:

  • Lebenslauf.
  • Evtl. „Dritte Seite“/„Über Mich“-Seite, Leistungsbilanz oder Motivationsschreiben.
  • Zeugnisse (Schule/Studium/Ausbildung)
  • Zertifikate / Bescheinigungen (z. B. …
  • Praktikums- und Arbeitszeugnisse.
Menü