Aus­bil­dung 

Bestat­tungs­fach­kraft

Wir bie­ten Dir ab

2. August 2021

eine Aus­bil­dung zum / zur

Bestat­tungs­fach­kraft an!
Bestattungsfachkraft

Zu Deinen Aufgaben gehören..

  • Regel­mä­ßi­ge und pünkt­li­che Teil­nah­me an den Ein­hei­ten der Ausbildungsstellen
  • Mit­wir­ken bei der Durch­füh­rung sämt­li­cher Auf­ga­ben im Arbeitsbereich
  • Sau­be­res Füh­ren des Ausbildungsnachweises
  • Nach ent­spre­chen­der Ein­ar­bei­tung und im Zeit­ab­lauf ist die Teil­nah­me an den berufs­üb­li­chen Bereit­schafts­diens­ten vorgesehen
.

Was erwarten wir von Dir?

  • Du ver­fügst über einen guten Realschulabschluss
  • Du ver­fügst über eine gute All­ge­mein­bil­dung und gute Umgangsformen
  • Com­pu­ter­kennt­nis­se sind von Vorteil
  • Du hast Dich mit dem Berufs­bild aus­ein­an­der gesetzt und bist somit psy­chisch und phy­sisch sta­bil und belastbar
  • Fahr­erlaub­nis ist wün­schens­wert, natür­lich nicht Bedingung
.

Was bieten wir von Dir?

  • Her­vor­ra­gen­de mate­ri­ell-tech­ni­sche Basis zum Erler­nen des Berufes
  • Aus­ge­bil­de­te Meis­ter und Gesel­len zur Unterstützung
  • Lang­jäh­ri­ge Aus­bil­dungs­er­fah­rung im Beruf Bestattungsfachkraft
  • Azu­bi-Kol­lek­tiv
  • Sozia­les Umfeld und ange­mes­se­ne Vergütung
  • Unter­stüt­zung bei der Wohn­raum­su­che bei aus­wär­ti­gen Auszubildenden
  • Sicher­heit eines städ­ti­schen Ausbildungsbetriebes
.

Die Ausbildung dauert ca.

3 Jah­re .

Berufsschulstandort

Die Berufs­schu­le befin­det sich in Bad Kis­sin­gen und fin­det im Block­un­ter­richt statt. Neben den all­ge­mei­nen Schul­fä­chern wer­den auch fach­spe­zi­fi­sche Inhal­te gelehrt.

betriebliche Ausbildung

Die betrieb­li­che Aus­bil­dung fin­det in der Bestattungsinstitut Gotha GmbH im Kre­ma­to­ri­um Gotha und auf den Fried­hö­fen der Stadt Gotha statt.

überbetriebliche Ausbildung

Die über­be­trieb­li­che Aus­bil­dung fin­det im Bun­des­aus­bil­dungs­zen­trum in Mün­ner­stadt (BY) mit angren­zen­dem Lehr­fried­hof statt. Die­ses Aus­bil­dungs­zen­trum ist mit allen Details aus­ge­stat­tet, wel­che not­wen­dig sind, um die betrieb­li­che und schu­li­sche Aus­bil­dung zu ergän­zen oder zu unter­stüt­zen. Im angren­zen­den Semi­nar­ho­tel oder bei ein­hei­mi­schen Hotels in der Umge­bung ist die Unter­brin­gung wäh­rend der Lehr­gän­ge organisiert.

Sen­de Dei­ne Bewer­bungs­un­ter­la­gen an:

Bestattungsinstitut Gotha GmbH
Lan­gen­sal­za­er Stra­ße 89
99867 Gotha
Mail: info@bestattung-gotha.de

 

Wir wür­den uns freu­ern über:

  • Lebens­lauf.
  • Evtl. „Drit­te Seite“/„Über Mich“-Seite, Leis­tungs­bi­lanz oder Motivationsschreiben.
  • Zeug­nis­se (Schule/Studium/Ausbildung)
  • Zer­ti­fi­ka­te / Beschei­ni­gun­gen (z. B. …
  • Prak­ti­kums- und Arbeitszeugnisse.
Menü