Irr­glau­be – Trans­port von Ver­stor­be­nen durch Deutschland

Allgemein, Bestattungsfragen
Vorheriger Beitrag
Das Video-Zeit­al­ter beginnt…
Nächster Beitrag
Trans­port von Ver­stor­be­nen durch Deutschland

Irr­glau­be – Trans­port von Ver­stor­be­nen durch Deutschland

Das Ver­stor­be­ne hei­mat­ort­nah ein­ge­äschert wer­den, ist mit­un­ter ein Irr­glau­be. Oft­mals fin­den Trans­por­te im 4/8/ oder 12-Sarg-Trans­por­ter in weit ent­fern­te Gebie­te statt, um ver­meint­lich güns­ti­ge­re Ange­bo­te in Anspruch neh­men zu kön­nen. Ob das im Sin­ne des Ver­stor­be­nen ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü