Haupt­fried­hof

Der gesam­te Fried­hof hat­te in den 20-er Jah­ren eine so hohe gestal­te­ri­sche Qua­li­tät, dass er zu den „schöns­ten Fried­hö­fen von ganz Thü­rin­gen“ zählte.

Die beson­de­re Bedeu­tung des Gotha­er Haupt­fried­hofs als Kul­tur­denk­mal liegt dar­in, dass sich hier meh­re­re Ent­wick­lungs­pha­sen der Fried­hofs­ge­schich­te deut­lich nach­voll­zie­hen las­sen. Die 1908 fer­tig gestell­te park­ar­ti­ge Fried­hofs­er­wei­te­rung mit dem jugend­stil­ar­ti­gen Wege­mus­ter ist in Thü­rin­gen ein­zig­ar­tig. Her­vor­zu­he­ben ist hin­sicht­lich der Feu­er­be­stat­tung in Deutsch­land die beson­de­re geschicht­li­che Bedeutung.

Öff­nungs­zei­ten Haupt­fried­hof Gotha
1. Okto­ber bis 31. März
08:00 Uhr – 17:00 Uhr
1. April bis 30 September
07:00 Uhr – 20:00 Uhr

Sprech­zei­ten der Friedhofsverwaltung
Mon­tag 09:00 – 12:00 Uhr
Diens­tag 13:00 – 16:00 Uhr
Mitt­woch geschlossen
Don­ners­tag 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Frei­tag 09:00 – 12:00 Uhr

Außer­halb der Sprech­zei­ten nach vor­he­ri­ger Terminabsprache
Tele­fon: 03621/2197 46 oder 03621/22 32 56
Tele­fax: 03621/22 3389
E‑Mail: friedhofsverwaltung@gotha.de

Übersichtsplan Hauptfriedhof
Über­sichts­plan Hauptfriedhof
Übersicht Grabarten
Erd­be­stat­tun­gen sind in Boil­städt auf­grund der Grund­was­ser­ver­hält­nis­se der­zeit nicht möglich.

Impres­sio­nen

Menü