Ein Todes­fall, wen rufe ich zuerst an, den Arzt oder den Bestatter?

Beim Todes­fall zu Hau­se ist als ers­tes der Haus­arzt oder, wenn die­ser nicht erreich­bar ist, der Not­arzt anzu­ru­fen. Erst nach der erfolg­ten Todes­fest­stel­lung durch einen Arzt (kein Zahn­arzt, kein Tier­arzt) kann z.B. die Bestattungsinstitut Gotha GmbH über den Todes­fall infor­miert wer­den. Zu Beden­ken gilt es, dass es in Thü­rin­gen mög­lich ist, auch eine Auf­bah­rung zu Hau­se in den eigen Räum­lich­kei­ten für 48 Stun­den durch­zu­füh­ren. So kön­nen nahe Ange­hö­ri­ge in häus­li­cher Umge­bung Abschied neh­men. Hier­von aus­ge­schlos­sen sind Gege­ben­hei­ten, wel­che in hygie­ni­schen     oder infek­tiö­sen Ursa­chen begrün­det lie­gen. Es ist also nicht in jedem Fall gleich Eile gebo­ten. Beim Able­ben im Kran­ken­haus oder Senio­ren­heim wer­den zunächst die Ange­hö­ri­gen durch ver­ant­wort­li­che Per­so­nen der jewei­li­gen Ein­rich­tung infor­miert, bevor die Bestattungsinstitut Gotha GmbH in Erschei­nung tritt. In man­chen Ein­rich­tun­gen gibt es ent­spre­chen­de Räum­lich­kei­ten für eine direk­te Abschied­nah­me vor Ort. Viel­mals wird das zu infor­mie­ren­de Bestattungsinstitut im Vor­feld durch die Insti­tu­ti­on bei der Auf­nah­me beim Ange­hö­ri­gen, beim Pati­ent oder Bewoh­ner abge­fragt. Hilf­reich sind, trotz der schwe­ren Stun­de, auch Infor­ma­tio­nen zu Beson­der­hei­ten, wie Kör­per­fül­le oder Eta­gen­hö­he. Die dann in unse­rem Insti­tut vor­han­de­nen, ange­wand­ten Hilfs­mit­tel garan­tie­ren einen pie­tät­vol­len Umgang mit der ver­stor­be­nen Per­son. Zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie direkt durch die drit­te, bei der Über­füh­rung anwe­sen­de Per­son. Über die erfor­der­li­chen Doku­men­te u.v.m. kann man sich unter: http://bestattung-gotha.de  jeder­zeit informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü