Grabmalgestaltung

Mustergrab

Grabmale sind Symbole, welche in allen Kulturen und Regionen der Welt das Andenken und die Verehrung gegenüber dem Verstorbenen zum Ausdruck bringen.
Den Verstorbenen über den Tod hinaus zu ehren, ist ein wichtiger Bestandteil der Grabmalgestaltung, wobei das Grabmal einen Bezug zur verstorbenen Persönlichkeit haben sollte.


Traditionell kennzeichnet das Grabzeichen die Stelle, an der ein Mensch bestattet wurde. Heute steht eine breite Palette an Grabsteinen und Kreuzen zur Auswahl. Das Grabzeichen ist im wahrsten Sinne des Wortes Denkmal. Nur Name und Lebensdaten als Inschrift ist für die Gestaltung des Grabzeichens zu wenig. Sie sollte Spiegel der Person sein, die hier beerdigt liegt.


Dies kann durch eine besondere Schriftart, einem Zitat für Schriftsteller oder Leser zum Ausdruck gebracht werden, durch Blumen oder Ähren bei Personen mit landschaftlichem Bezug oder auch durch besondere Grabsteinformen – auch mit plastischen Figuren – bei künstlerisch begabten oder interessierten Verstorbenen. Selbstverständlich sind hier die Wünsche des Hinterbliebenen die wichtigste Grundlage, um im Beratungsgespräch die pietätvollste Lösung zu finden.


Unser geschultes Fachpersonal berät Sie gern über die Vielfalt und Individualität der Materialien sowie über die verschiedenen Schriftarten, Formen und Ornamente.
Eine Grabmalanlage wird Ihnen fachgerecht in Steinmetz-Qualität mit modernsten Steinbearbeitungsmaschinen hergestellt. Ständig halten wir für Sie ein Angebot von ca. 200 Natursteine zur Auswahl bereit. Selbstverständlich sind wir auch in der Lage, auf spezielle Wünsche und Vorstellungen einzugehen.
Weiterhin umfasst unser Angebot das Fertigen von Zweitschriften und die Reparatur von bestehenden Grabmalanlagen, wobei Sie Kostenvoranschläge erarbeitet bekommen und sich zwischen verschiedenen Schriftvariationen bzw. -entwürfen entscheiden können.
In der Zukunft wird sich unser Angebot hinsichtlich verschiedener Produkte für die individuelle Gartengestaltung erweitern.

ClipartAuch wenn es schwer fällt, versuchen Sie Ruhe zu bewahren. Bei einem Haussterbefall ist der Haus-/Notarzt zu verständigen.
Anschließend verständigen Sie bitte uns:

Jederzeit – 03621/30 87-0.

Wenn es für Sie wichtig ist, bleibt im Anschluss bis zu 24 Stunden Zeit, um persönlich Abschied zu Hause zu nehmen.

Wir empfehlen, vorab den Kontakt zu uns zu suchen, wir geben gern – der Situation entsprechend – Hinweise und Ratschläge für den Ablauf der nächsten Stunden, bevor Sie den konkreten Termin zur Überführung wünschen.