Vorsorge

18Nov 2017
Digitales Erbe (Quelle: shutterstock.com/Gil C)

Digitales Erbe Rechtsstreit um Zugriff auf Facebook-Konto nach dem Tod Wann muss Facebook den Zugriff auf ein Benutzerkonto gewähren, dessen Inhaber verstorben ist? Mit einem solchen Sachverhalt beschäftigt sich das Berliner Kammergericht in zweiter Instanz. Dürfen die Eltern eines verstorbenen Mädchens auf dessen Facebook-Konto zugreifen? Diese Frage sorgt schon lange für einen zähen juristischen Streit […]

18Mai 2017

Bestattungsvorsorge mit „Brief und Siegel“ Eine Bestattungsvorsorge bei der Bestattungsinstitut Gotha GmbH garantiert die Qualität eines zertifizierten Bestatters! Die Bestattungsinstitut Gotha GmbH führt das vom Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. in Kooperation mit der LGA InterCert/TÜV Rheinland vergebene Markenzeichen zertifizierter Bestatter und bietet auch qualifizierte Bestattungsvorsorge-Beratungen an. Die Redensart „jemandem Brief und Siegel geben“ meint, etwas fest […]

12Jan 2017
Bestattungskosten

Was kostet eigentlich eine “Beerdigung” ? Die Bestattungskosten sind meistens ein Tabuthema. Vielmals herrsch völlige Unkenntnis über die anfallenden Kosten. Wenn Bestattungsinstitute ohne ausführliches Beratungsgespräch und der in diesem Gespräch festgelegten, individuellen Gegebenheiten Preise nennen, ist das eher ein unseriöses Handeln. Das Vorhandensein einer Grabstätte, einem eventuell darauf  befindlichen Grabmal, die individuellen Festlegungen zu Sarg (Modell, […]

05Jan 2017
Neue Seite zur Vorsorge

Endlich ist auch diese Lücke geschlossen. Das Thema Vorsorge ist leider nicht im täglichen Gespräch. Oftmals werden diese Dinge ein Leben lang ausgeblendet. Aus diesem Grund und aus innerem Verantwortungsbewusstsein gegenüber der gesamten Bevölkerung haben wir als Bestattungsinstitut Gotha GmbH das Thema aufgegriffen. Wir haben recherchiert und alle Informationen versucht, verständlich und übersichtlich auf einer […]

ClipartAuch wenn es schwer fällt, versuchen Sie Ruhe zu bewahren. Bei einem Haussterbefall ist der Haus-/Notarzt zu verständigen.
Anschließend verständigen Sie bitte uns:

Jederzeit – 03621/30 87-0.

Wenn es für Sie wichtig ist, bleibt im Anschluss bis zu 24 Stunden Zeit, um persönlich Abschied zu Hause zu nehmen.

Wir empfehlen, vorab den Kontakt zu uns zu suchen, wir geben gern – der Situation entsprechend – Hinweise und Ratschläge für den Ablauf der nächsten Stunden, bevor Sie den konkreten Termin zur Überführung wünschen.