Naturstein-Gotha

06Apr 2017
Erst Steinmetz - dann Meister

Erst Steinmetz – dann Meister. Die Perspektive im Handwerk, sie hat sprichwörtlich „Goldenen Boden“. Das Handwerk ist der Motor der Wirtschaft. Auch in unserem Institut sind Handwerksberufe verschiedenster Gewerke unter einem Dach vereint. Einen Beruf für Personen mit handwerklichen Fähigkeiten sowie mit kreativen, künstlerischen Akzenten stellt der Beruf des Steinmetzes dar. Für diese interessante Laufbahn […]

29Dez 2016
Ausbildung in Gotha

Die neue Internetseite „Ausbildung in Gotha„, initiiert durch die Bestattungsinstitut Gotha GmbH ist ab sofort online. Bewusst dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, dass war die Intension der Bestattungsinstitut Gotha GmbH, um diese Informationsseite zu erstellen. Heutzutage ist es besonders wichtig, allen interessierten Jugendlichen die erforderlichen Informationen für die Berufswahl zur Verfügung zu stellen. Ausbildung ist für uns eine Herzenssache. […]

15Jul 2016
Astronom Hansen - Restaurierung

Die Restaurierung ist perfekt. Hocherfreut konnte man heute der örtlichen Presse entnehmen, dass auf unserem schönen Hauptfriedhof ein weiteres Denkmal restauriert wurde. Unserem Institut sowie unserer Abteilung „Naturstein Gotha“ liegt er ebenfalls sehr am Herzen. Das historische Erbe des Astronomen Peter Andreas Hansen wurde dadurch erneut gewürdigt. Das ist gelebte Bestattungskultur. Unser Dank gilt daher an die […]

09Nov 2015

Das sich der Weg, welchen die Stadt Gotha eingeschlagen hat, als der Richtige erwies, schreibt heute die Thüringer Allgemeine. Auch an anderen Standorten hat man sich diesem sensiblen und sehr wichtigen Thema angenähert und zu einer Lösung geführt. Bravo, wie ich meine. Auch unser Institut mit all seinen Abteilungen war und ist auch in der […]

01Sep 2015
Schmetterlingsgrabfeld

Neuigkeiten Schlag auf Schlag….unsere Steinmetzabteilung „Naturstein-Gotha“ versetzte in der vergangenen Woche die beiden Gestaltungsstücke für unser neues Schmetterlingsgrabfeld. Die beiden Bilder vermitteln einen ersten Eindruck. Nun kann die Friedhofsverwaltung mit dem Anlegen der Blumenwiese beginnen, damit alles im September fertig ist.

ClipartAuch wenn es schwer fällt, versuchen Sie Ruhe zu bewahren. Bei einem Haussterbefall ist der Haus-/Notarzt zu verständigen.
Anschließend verständigen Sie bitte uns:

Jederzeit – 03621/30 87-0.

Wenn es für Sie wichtig ist, bleibt im Anschluss bis zu 24 Stunden Zeit, um persönlich Abschied zu Hause zu nehmen.

Wir empfehlen, vorab den Kontakt zu uns zu suchen, wir geben gern – der Situation entsprechend – Hinweise und Ratschläge für den Ablauf der nächsten Stunden, bevor Sie den konkreten Termin zur Überführung wünschen.